Patientenverfügung gegen Betreuung – Zwangspsychiatrisierung

Nur mit einer notariellen Patientenverfügung mit integrierter Vorsorgevollmacht können sie Maßnahmen der psychiatrische Diagnostik und Behandlung verhindern.

Mit einer notariellen Patientenverfügung mit integrierter Vorsorgevollmacht ist der Patientenwille als rechtsverbindlich in medizinischen Entscheidungen zu beachten.

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 01

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 01

 

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 02

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 02

 

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 03

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 03

 

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 04

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 04

 

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 05

Patientenverfügung gegen Betreuung Zwangspsychiatrisierung 05

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben